Mithrandriels Tagebuch

Mitte September 2013 hatte ich begonnen, auf einer „Sonder-Seite“ meines Blogs Mithrandriels Reisetagebuch zu veröffentlichen. Nun führte dieses Tagebuch an jener Stelle allerdings ein allzu authentisches, will heißen gut verborgenes Dasein. Deshalb habe ich das Büchlein nunmehr aus der Blog-Schublade gezogen und etwas prominenter auf dem Schreibpult, sprich der Startseite, platziert. Dort finden sich daher künftig Tagebucheinträge, Briefe und OOC-Posts. Ursprünglich wollte ich diese drei Bereiche strikt trennen (jaaa, da bin ich eine ebenso orthodoxe Ordnungsfanatikerin wie Mith 😉 ), musste allerdings feststellen, dass sich ein Blog nicht wirklich gut als Content-Management-System eignet.

Wie angekündigt wird es nach Möglichkeit zu jeder Station auf Mith‘ Weg einen kurzen bebilderten Tagebucheintrag geben, und Ihr seid liebend gerne eingeladen, Eurem Voyeurismus zu frönen und in Mith’ Tagebuch zu stöbern.

Advertisements